Termine 2020

 

Termine 2020

Alles auf einen Blick

 Hunde-Kurse

 

 Welpenkurs

für Hunde aller Rassen ab Alter 10. Woche bis 6. Monat.

Beginn 20. März 2020, alle 14 Tage freitags Wo?

Kursleitung

Iris Thoneick, Peel 52, 41179 Mönchengladbach; Tel. 02161 559441

Kursgebühr € 60,00

_________________________________________________________________________

Begleithundelehrgang

für Familienhunde aller Rassen

Beginn 17. März 2020, immer dienstags 1700 Uhr

Erziehungskurse zum gehorsamen Hund im Haus und in der Freizeit

im Bereich Viersen; 10 Doppelstunden

Kursleitung

Iris Thoneick, Peel 52, 41179 Mönchengladbach; Tel. 02161 559441

Kursgebühr € 100,00

______________________________________________________________________ 

Hundeführerlehrgang für Jagdhunde

Ausbildungslehrgang für Hund und Führer mit

Prüfungsvorbereitung für alle Verbandsprüfungen

Beginn 18. März 2020, immer mittwochs 17oo Uhr (März bis Oktober)

Übungsplatz: Süchtelner Höhen, Viersen;

Kursleitung

Stephan + Iris Thoneick,  Peel 52, 41179 Mönchengladbach.  Tel. 02161 559441

Kursgebühr € 120,00

 

 

—————————————————————————————–

26.03.2020      Jahreshauptversammlung 19:30 Uhr

                                      findet nicht statt

Wahlen zum Vorstand

Ausgabe der Leistungsbescheinigungen und Ehrengaben

Hotel-Restaurant “Zum Schänzchen“

Am Schänzchen 5

41334 Nettetal (02153/91510)

Jagdgebrauchshundverein Viersen e.V.

 

Liebe Mitglieder!

 

Die am 26. März d.J. anberaumte Jahreshauptver-

sammlung kann unter  den derzeitigen Umständen

nicht stattfinden.

Einen neuen Termin werden wir Ihnen bekannt ge-

ben, sobald sich die allgemeine Lage wieder norma-

lisiert hat.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Bleiben Sie gesund!

Paul Theelen

Vorsitzender     

————————————————————————————————-

Prüfungswesen

22.04.2020       Richter- u. Richteranwärterlehrgang 19:00 Uhr 

  findet wegen der aktuellen Situation nicht statt  ( Corona- Pandemie )

Thema Frühjahrsprüfungen (VJP)

—————————————————————————————————–

Nennschluss ist bei allen Prüfungen 21 Tage vor den jeweiligen Prüfungen!

Das Nenngeld wird mit Abgabe der Nennung fällig.

—————————————————————————————————-

Pressemitteilung im April 2020 zu „Frühjahrsprüfungen  VJP  2020“

     Keine weiteren Frühjahrsprüfungen im Frühjahr 2020!

Das Präsidium des Jagdgebrauchshundverbandes e.V. (JGHV) hat vor dem Hintergrund der Entwicklung und der angespannten Lage zum neuartigen Coronavirus, in sehr enger Absprache mit zahlreichen Zuchtvereinen und Vertretern der Jagdgebrauchshundevereine, am 07. April 2020 beschlossen, seine Mitgliedsvereine aufzufordern, im Frühjahr 2020, also auch nach dem 19.04.2020, keine weiteren Frühjahrsprüfungen durchzuführen. Diese Regelung gilt in allen deutschen Bundesländern und für die Mitgliedsvereine im Ausland. Sie ist auch dort anzuwenden, wo keine behördlichen Beschränkungen bestehen.

Der JGHV und die ihm angeschlossenen Zuchtvereine gehen dabei in ihren Überlegungen von der Hoffnung aus, dass im Sommer die Pandemie-Lage ein geordnetes, wenn auch von Vorsichtsmaßnahmen geprägtes, Prüfungswesen wieder zulässt.

______________________________________________________________________________

     61. Verbandsjugendprüfung (VJP)         abgesagt

Prüfungsleitung Burkhard Schneider Pütterhöfe 9 41751 Viersen

Tel. 02153 6263

————————————————————————————————–

Prüfungswesen

17.09.2020        Richter- u. Richteranwärterlehrgang 19:00 Uhr

Thema Herbstsprüfungen (HZP/VGP)

—————————————————————————————————–

Nennschluss ist bei allen Prüfungen 21 Tage vor den jeweiligen Prüfungen!

Das Nenngeld wird mit Abgabe der Nennung fällig.


26.09.2020       41. Herbstzuchtprüfung (HZP oSp. m.l.E) 07:00 Uhr

(Ergänzungsprüfung BP NW möglich)

Prüfungsleitung Olaf Heidenfels Anrather Str. 5 47918 Tönisvorst

Tel. 02156 7580

                         Brauchbarkeitsprüfung (BP NW) 07:00 Uhr

Niederwild § 6 NRW

Schalenwild/ Schweiß § 7 NRW

(In Verbindung mit der KJS Viersen im LJV-NRW)

Prüfungsleitung: Olaf Heidenfels Anrather Str. 5 47918 Tönisvorst

Tel. 02156 7580

10+11.10.2020    61. Verbandsgebrauchsprüfung (VGP) ÜF 07:30 Uhr

(Füchse stellt der JGV Viersen)

(Schweißfährten Wildschweiß gespritzt)

Prüfungsleitung Jürgen Rogahn Hahnenweg 1 47608 Geldern

Tel. 02831 87075

11.10.2020       Bringtreueprüfung (Btr)

(Füchse stellt der JGV Viersen)

_______________________________________________________________________

Suchenlokal für Richterschulungen und Prüfungen 

                    wenn nicht     anders angekündigt:

Hotel-Restaurant “Zum Schänzchen“

Am Schänzchen 5

41334 Nettetal (02153/91510)

__________________________________________________________________________

Die Nennung gilt nur bei rechtzeitigem Eingang des Nenngeldes als vollständig (das Nenngeld wird nicht Bar entgegengenommen).

Unvollständige Nennungen finden keine Berücksichtigung.

 

Nennschluss ist bei allen Prüfungen 21 Tage vor den jeweiligen Prüfungen!

 

Nachmeldungen, können nur auf persönlicher Nachfrage stattfinden.

Hier wird eine zusätzliche Gebühr von 50,00 € erhoben!

 

Für alle Brauchbarkeitsprüfungen ist ein Nachweis der Mitgliedschaft im LJV-NRW erforderlich

______________________________________________________________________________

Nenngelder für Prüfungen

Nenngelder Mitglieder JGV Viersen Nichtmitglieder JGV Viersen
Verbandsjugendprüfung (VJP) 70,00 € 90,00 €
Herbstzuchtprüfung (HZP) oSp m.l.E

 

Ergänzungsprüfung BP* § 6

Ergänzungsprüfung BP* § 7

Ergänzungsprüfung BP* § 6+7

80,00 €

 

+ 30,00 €

+ 30,00 €

+ 60,00 €

100,00 €

 

+ 30,00 €

+ 30,00 €

+ 60,00 €

Verbandsgebrauchsprüfung (VGP) ÜF

 

Verbeller/ Verweiser

110,00 €

 

+ 30,00 €

130,00 €

 

+ 30,00 €

Bringtreueprüfung (Btr) 40,00 € 50,00 €
Brauchbarkeitsprüfung * Niederwild § 6 80,00 € 100,00 €
Brauchbarkeitsprüfung * Schalenwild § 7 80,00 € 100,00 €
Brauchbarkeitsprüfung* Niederwild § 6+

 

Schalenwild § 7

120,00 € 140,00 €

*Bei Brauchbarkeitsprüfungen § 6 + § 7 zahlen Nichtmitglieder im Landesjagdverband NRW zusätzlich einen Aufpreis von 60,00 €

Mitglieder im LJV-NRW müssen einen Nachweis (Kopie Mitgliedsausweis) beifügen!

Für alle Prüfungen gilt:

Senden Sie Ihre Anmeldung grundsätzlich auf dem entsprechenden Formblatt* (kann aus unserer Website beschrieben und ausgedruckt werden) bis zum jeweiligen Nennschluss und einer Kopie der Ahnentafel, des Impfausweises und ihrem Jagdschein an die entsprechenden Prüfungsleiter!

*Formblätter werden nur leserlich und in Druckbuchstaben angenommen

Wichtig:

Das Nenngeld wird mit Abgabe der Nennung fällig. Bitte überweisen Sie unter Angabe der Prüfung und den Namen Ihres Hundes auf folgendes Konto:

DE50320500000059106195 Sparkasse Krefeld BIC: SPKRDE33