Startseite

Herzlich Willkommen!

Der JGV Viersen wurde 1959 gegründet und ist mittlerweile einer der größten und zugleich aktivsten Jagdgebrauchshundvereine in Deutschland.

Unser Ziel ist es, durch Prüfungen, Zucht und belehrende Tätigkeit für die Schaffung brauchbarer Jagdhunde zu sorgen und damit dem waidgerechten Jagen zu dienen.

Wir richten regelmäßig folgende Veranstaltungen aus:
- eine Verbandsjugendprüfung (VJP)
- eine Verbandsherbstzuchtprüfung (HZP)
- eine Verbandsgebrauchsprüfung (VGP)
- Brauchbarkeitsprüfung (BP NW)

Ihr Hund kann durch uns ggf. die Verlorenbringerprüfung (Vbr), die Bringtreueprüfung (Btr) und den Nachweis für eine Zuchttauglichkeit erbringen. Darüber hinaus können Sie sich in unserem Hundeführerlehrgang bei Bedarf in das 1 x 1 der Hundeführung für Jagdhunde unterweisen lassen.

Der Verein richtet an verschiedenen Orten des Kreises Viersen Begleithundekurse aus, bei denen jeder Familienhund in Gehorsam und Führigkeit unterwiesen wird.

Durch die Richter- und Richteranwärterschulungen, die im Verbund mit den benachbarten Vereinen durchgeführt wird, haben Sie die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen, als Verbandsrichter tätig zu werden.

Der Jahresbeitrag beträgt 10,00 € und wird im Lastschriftverfahren, in Ausnahmefällen auch durch eine fünfjährige Beitragsvorzahlung, erhoben.